Aknebehandlung bei Ihrem Hautarzt Feldmeilen

Akne

Akne zählt zu den häufigsten Hautkrankheiten. Nahezu jeder Fünfte ist hiervon betroffen. Die Betroffenen leiden zumeist stark unter der Erkrankung, da diese das Hautbild stark beeinträchtigen kann. Mittlerweile gibt es jedoch Möglichkeiten zur effektiven Behandlung von Akne.

Unsere Hautärztinnen und Hautärzte in der Dermatologie am See in Feldmeilen haben jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis.

Was ist Akne?

Akne ist eine chronisch-entzündliche Hauterkrankung, welche häufig im Gesicht, am Hals, auf der Brust und am Rücken entsteht. Sie kann schwerwiegende psychologische Auswirkungen haben und bei den Patientinnen und Patienten zu einer starken Narbenbildung führen. Aknebedingte Narbenbildung im Gesicht betreffen derzeit bis zu 20 % der Teenager. Die Akne kann bis ins Erwachsenenalter bestehen bleiben.

Akne Behandlung

Die Akne Behandlung zielt auf vier Faktoren ab, die für die Bildung von zerstörten Gewebezellen verantwortlich sind: erhöhte Talgproduktion, Verdickung der äusseren Hutschicht, Besiedlung durch Bakterien und die daraus resultierende Entzündungsreaktion.

Mittlerweile gibt es einige verschiedene Ansätze, um Akne zu behandeln. Dabei wird unterschieden zwischen externen und internen Therapiemöglichkeiten. Auch Kombi-Akne-Behandlungen, die interne und externe Therapien vereinen, sind möglich. Welche Behandlung in Ihrem individuellen Fall am sinnvollsten ist, entscheiden unsere Hautärztin oder unser Hautarzt in einem persönlichen Beratungsgespräch mit Ihnen gemeinsam.

Externe Therapie

Unter externen Therapien versteht man Behandlungsmöglichkeiten bei Akne, die von aussen auf den Körper einwirken. Beispielsweise der Einsatz von Salben und Cremes sowie Laserbehandlungen oder Fruchtsäurepeelings.

Interne Therapie

Die interne Therapie beinhaltet das Verschreiben eines Medikaments, beispielsweise Tabletten, welche über einen gewissen Zeitraum eingenommen werden. Dabei wirkt das Medikament von innen auf die Akne ein, weshalb man von einer internen Therapie spricht.

Akne Ursachen

Bei der Akne handelt es sich in erster Linie um eine Fehlfunktion der Talgdrüsen, welche durch Entzündungen und bakterielle Infektionen weiter bedingt wird. Entsteht eine Überfunktion der Talgdrüsen, kommt es zu einer Vergrösserung und somit einer bakteriellen Besiedlung der Hautorgane, welche dann in einer Entzündung mündet. Diese Entzündung ist dann das, was mit blossem Auge als Akne wahrgenommen werden kann.

Durch die Kopplung der Talgdrüsenfunktion an die Hormone des Körpers, tritt Akne häufig im Pubertätsalter auf, oder wenn eine vorübergehend hormonelle Umstellung besteht.

Weitere Faktoren, welche Akne beeinflussen können:

  • Ernährung
  • Stress
  • Wetter
  • Bakterien
  • Vererbung

Akne Symptome

So individuell wie jeder Betroffene ist, so individuell sind auch Symptome und Ausprägung der Akne. Zumeist zeigt sich eine Akne-Erkrankung durch Pickel, Knötchen, Pusteln, Mitessern oder gar Hautentzündungen, welche sich über den gesamten Oberkörper und das Gesicht erstrecken können. Jedoch gilt: Nicht jeder Pickel bedeutet gleich, dass man an Akne erkrankt ist. Es ist daher durchaus sinnvoll, die ersten Symptome zeitnah mit einem Hautarzt oder einer Hautärztin abzusprechen, um schnellstmöglich einen Behandlungsplan aufsetzen zu können. So können Narbenbildung oder eine Verschlimmerung der Symptome oftmals verhindert werden.

Jetzt Termin vereinbaren!

Für eine gesunde und schöne Haut stehen Ihnen unsere erfahrenen Hautärztinnen und Hautärzte im Herzen von Feldmeilen stehen Ihnen stets kompetent und beratend zur Seite. Wir freuen uns auf Sie.
044 925 30 31 praxis@dermatologie-am-see.ch
Hautarzt Feldmeilen - Beratungsgespräch

Termin
anfragen