Vampirlifting - Eigenblutunterspritzung

Vampirlift/ PRP-Therapie

Faltenbehandlung ohne Operation ist das Vampirlifting. Jüngeres Aussehen durch Behandlung mit Eigenbluttherapie

Diese Behandlungsmethode-auch Draculatherapie genannt- stellt eine innovative Möglichkeit zur Hautverjüngung dar, ohne dass synthetische Stoffe oder Toxine eingesetzt werden müssen, um eine Straffung der Haut und Minimierung der Falten zu erreichen.
Durch die Behandlung mit PRP (Platelet Rieh Plasma) wird zu 100% körpereigenes Blut verwendet.

Hierbei machen wir uns die im natürlichen Blut vorkommenden Wachstumsfaktoren zunutze, um einen natürlichen Regenerationsprozess an den behandelten Stellen im Körper auszulösen. Vorteil dieser Behandlung ist in erster Linie, dass sie keinerlei Abstossungsreaktionen oder Infektionen auslöst, da das PRP zu 100% aus körpereigenem Material gewonnen wird.

In der Dermatologie am See in Feldmeilen bieten wir ein breites Behandlungsspektrum zur Faltenbehandlung an. Vom Erstgespräch bis hin zur Injektion befinden Sie sich bei unseren Fachärztinnen und Fachärzten in besten Händen.
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lassen Sie sich beraten.

Ablauf einer PRP-Behandlung (Vampirlifting)

Vor der Behandlung wird dem Patienten eine kleine Menge Blut entnommen, die anschliessend direkt zentrifugiert und das daraus gewonnene PRP mit den enthaltenen Wachstumsfaktoren mittels kleinen Injektionen in die gewünschten Stellen im Gesicht injiziert wird. Diese Behandlungsmethode wird vor allem zur Verbesserung der Hautqualität, bei Volumenverlust im Gesicht, zur Faltenreduktion und Elastizitätssteigerung im Gesicht eingesetzt. Dadurch wird das Gewebe an der gewünschten Stelle verjüngt, ohne ein künstliches Erscheinungsbild zu kreieren.

PRP Behandlung | Vampirlifting

Art und Dauer der PRP-Behandlung

Wir empfehlen mindestens 3 Sitzungen im Abstand von 3-4 Wochen. Aufgrund der kurzen Regenerationszeit können Sie bereits am nächsten Tag Ihren alltäglichen Aufgaben wie gewohnt nachgehen.

Einsatzbereich

  • Falten
  • Narben
  • Haarausfall
  • Pigmentstörungen
  • Volumenaufbau
  • Verbesserte Hauttextur

Vorteile der Eigenblutunterspritzung

  • relativ viel Volumen {5ml pro Röhrchen)
  • Keine Ausfallzelt
  • Keine Fremd- oder Giftstoffe
  • Wachstumsfaktoren
  • Sofortiger Effekt
  • Keine langfristigen Entstellungen
  • Wenig Schwellung

Wofür kann das Eigenserum eingesetzt werden?

  • Ästhetische Behandlung der Hautoberfläche
  • Haarausfall
  • Narben und Dehnungsstrelfen
  • Faltenunterspritzung
  • Lippenbetonung

Die PRP-Therapie ist keine Leistung, die von den gestzlichen Krankenkassen übernommen wird. Sie ist daher eine private Zusatzleistung. Privat versichterte müssen dies, vor der Behandlung abklären, ob eine Kostenübernahme stattfindet. Die Kosten für ein ganzes Gesicht betragen CHF lOOO.- pro Behandlung.

Bei Interesse beraten wir Sie gerne ausführlich in einem Aufklärungsgespräch über diese personalisierte Zelltherapie. Unser Praxis-Team gibt Ihnen gerne Auskunft.

Jetzt Termin vereinbaren!

Für eine gesunde und schöne Haut stehen Ihnen unsere erfahrenen Hautärztinnen und Hautärzte im Herzen von Feldmeilen stehen Ihnen stets kompetent und beratend zur Seite. Wir freuen uns auf Sie.
044 925 30 31 praxis@dermatologie-am-see.ch
Hautarzt Feldmeilen - Beratungsgespräch

Termin
anfragen